Gredner & Popfinger - Ihre Finanzberater für München, Kaufering und die Region Landsberg am Lech
Bestattungskosten und -organisation

Bestattungskosten und -organisation - Alles ist gut geregelt

 

Sich mit dem eigenen Tod und der Bestattung zu beschäftigen, ist nicht für jeden selbstverständlich. Dabei ist die frühzeitige Trauerfall-Vorsorge gleich in zweierlei Sicht wichtig: zum einen, um sicherzustellen, dass alles so verläuft, wie Sie es sich wün­schen und vorstellen. Zum anderen, um Ihre Liebsten finanziell abzusichern. Denn seitdem das gesetzliche Ster­be­geld 2004 abgeschafft wurde, gilt: die Hinterbliebenen bzw. die nächsten Angehörigen müssen die Bestattungspflicht erfüllen und für die gesamten Bestattungskosten aufkommen. Laut Stiftung Warentest kostete das im Jahr 2012 in Deutschland durchschnittlich etwa 6.000 € – häufig aber auch deutlich mehr. Zudem steigen die Bestattungskosten Jahr für Jahr an.

Mit einer Ster­be­geldversicherung sorgen Sie frühzeitig für Ihren letzten Tag vor, sichern Ihre Angehörigen optimal ab und wahren Ihr Recht auf Selbstbestimmung.

Wissen Ihre Angehörigen eigentlich, wie Sie bestattet werden möchten?

Damit keine Zweifel entstehen, wie Sie sich Ihren letzten Weg vorstellen, wurde für Sie ein Leitfaden zur Bestattung entwickelt. Mit dem kostenlosen Scenarium legen Sie genau fest, was Sie sich wün­schen: von der Bestattungsart und den Räumlichkeiten über die Gestaltung einer Traueranzeige und die Blumenauswahl bis zum detaillierten Ablauf Ihrer Bestattung. Gerne können Sie das Scenarium auch noch erweitern oder ausführliche Texte und sonstige Informationen für Ihre Angehörigen anfügen.


Bestattungskosten und -organisation


 
Schließen
loading

Video wird geladen...